14

And I Love Her

And I Love Her. The Beatles. Remix von DJ Allure.

[via]

14 Kommentare

  1. 01
    Thomas Knodt

    Bitte nein. Das geht nicht. Ist schon fast Gotteslästerung. Jeden Moment kommt die spanische Inquisition, die niemand erwartet.

  2. 02
    Greg H.

    16 tons…

  3. 03
    flubutjan

    … dieser Mollseptakkord unter der Refrainzeile … nice1 …

  4. 04
    leipziger

    Wenn schon Beatles, dann nur so: http://www.youtube.com/watch?v=010ygaBr9sE

    GvH

  5. 05
    Sascha

    Find ich nicht dolle.

    Das hier hab ich damals bei Euch gesehen und das war (und ist) Spitze. Komischerweise immernoch verfügbar.

    ‚The Beatles‘ play „Smack my bitch up“ by ‚The Prodigy‘
    http://www.spreeblick.com/2011/02/22/smack-my-bitch-up-performed-by-the-beatles/

  6. 06

    ist mir zu daft punkisch. aber imme rher mit solchen „gotteslästerischen“ remixen

  7. 07

    Grausam britzelig…

  8. 08
    bongokarl

    Nur, als Gegengewicht zu den ganzen mäkelnden Kommentaren: Ich finds gut!

  9. 09

    Ist sicherlich gut gemacht, trotzdem blasphemisch :-) Aber nette Bildchen…..

  10. 10

    Schon allein der Bass wird überbewertet.

    Schlecht gemacht

  11. 11
    Tiefebene

    Alte Grundregel für Bands: Nie einen Beatles-Song covern,man sieht dabei immer schlecht aus!

    Nur Klaus Beyer darf das:http://www.youtube.com/watch?v=tzdkKBLyQHs

  12. 12
    Sam Vimes

    Mein Lieblings-„And I Love Her“-Cover ist von Ramsey Lewis (und die GEMA will ihn ganz für sich haben, ..):

    http://www.youtube.com/watch?v=bJMPfoWHZ9s

    sam

  13. 13
  14. 14

    Michael Jackson hat sich mal die Rechte gesichert.
    Wie es sich aktuell verhält, weis ich nicht. Danke
    12Sam Vimes

    I can see also
    (Gefährliches Halbwissen)

Diesen Artikel kommentieren