28

FluxFM Spreeblick

fluxfm-spreeblick

Ab Sonntag, den 9. September 2012, bin ich wieder im Radio zu hören. “FluxFM Spreeblick” heißt die Sendung, die – der Name deutet es subtil an – bei FluxFM jeden Sonntag von 10:00 bis 12:00 Uhr und in der Wiederholung am darauf folgenden Montag von 19:00 bis 21:00 Uhr zu hören ist.

In jeder Folge der Show unterhalte ich mich mit einem Gast über dessen Schaffen, seine Biografie, seine Lebenshöhen und- tiefen, aber auch über seine eigene Position und Haltung innerhalb der Gesellschaft, in der wir leben. Und auch der digitale Wandel ist – je nach Gast – mal mehr und mal etwas weniger ein Thema. Auf jeden Fall versuche ich zwei Stunden lang möglichst unterhaltsam und interessant meine Gäste Sätze sagen zu lassen, die sie in anderen Interviews vielleicht nicht von sich geben, und natürlich gibt es auch viel FluxFM-typische Musik abseits des Mainstreams zu hören.

FluxFM Spreeblick: Ab jetzt jeden Sonntag und Montag im Radio, und weltweit als Stream zu empfangen. Der erste Gast ist übrigens Inga Humpe und ich freue mich sehr, wenn ihr mal reinhört!

28 Kommentare

  1. 01

    Ach Johnny,
    das ist toll, dass du wieder Radio machst!!
    Lieber Gruß,
    Daniel

  2. 02
    Hyperkeks

    Toll! Aber Jemand muss es fragen: gibts das auch als Podcast?

  3. 03

    bin ich sehr gespannt!

  4. 04
    MartinK

    Ja, das ist toll! Ich habe die Fritz-Zeit total verpasst, und bekomme auf meine alten Tage doch noch die Chance…

    Schöne Grüße vom Spreeblick-Fanclub Istanbul! Wir schalten ein!

  5. 05

    Supper! Ich freu mich.

  6. 06

    @Daniel: Dankeschön!

    @Hyperkeks: Ohne die Musik (GEMA …) vielleicht ja. Das klären wir noch.

    @Markus B.: Ich auch!

    @MartinK: Es wird anders als bei FRITZ, es geht viel mehr um die Gäste, es ist weniger Musikshow (obwohl Musik läuft, klar). Aber es wird trotzdem Spaß machen, glaube ich!

  7. 07
  8. 08

    Okay … jetzt sehe ich auch, welches Plugin nach dem Server-Stress derzeit nicht funktioniert. :(

  9. 09

    Am Sonntag habe ich Geburtstag. Ist doch eine unglaublich tolle Gelegenheit für dich einen Geburtstagsgruß loszuwerden! ;-)

  10. 10
    Guido

    Gefällt mir! Sonntag wird’s ein bisschen schwierig wegen Aufstehen, aber Montags bin ich dabei.

  11. 11
    jochen

    manchmal habe ich das gefuehl dein tag hat mehr stunden als meiner.
    zurueck im radio … prima :-)

  12. 12
    hackneysquatter

    vorschlag zur umbenennung der seite in “häuslerblick”:

    heute bin ich im radio
    morgen spielt meine band
    kauft mein buch
    kauft unser buch
    ich war auch schon früher im fernsehen ( mit frau merkel )
    besucht die von mir organisierten veranstaltungen

  13. 13
    Jan!

    Johnny, Du kannst es einfach nicht lassen, Radio zu machen, ich finde das super!

  14. 14

    @hackneysquatter: Es fehlt der Artikel “So schreibt man ‘Haeusler’ korrekt!”, aber der kommt noch.

    Dennoch hast du richtig erkannt, dass dieses Blog seit etwas über einem Jahr wieder ausschließlich meines ist und ich meine Zeit nicht mehr hauptsächlich mit Spreeblick verbringe. Siehe dazu auch meinen Artikel aus dem letzten Herbst, den ich jetzt gerade nicht verlinken kann, weil das auf einem Smartphone alles nervt.

  15. 15
    dridde

    10 bis 12 Uhr ist ja vor’m aufstehen, aber die Wiederholung passt. Ich freue mich drauf.

  16. 16

    Schön und ich freu mich auf die Sendungswiederholung

  17. 17
    flubutjan

    TEST TEST TEST

    Der “Und ihr?”-Post nimmt meinen mühsam geschliffenen Kommentar nicht an (es kommt – an marginaler Stelle – ein Name für weibliche Geschlechtsteile drin vor, liegt’s daran?)

    Mal schauen, ob’s hier ohne solche Sauereien noch klappt.

  18. 18
    flubutjan

    Johnny, hab hier gerade noch ‘nen Test gemacht. Ergebnis: Ihr sperrt Kommentare, in denen das Wort Mö..e vorkommt. “Living in America …”

  19. 19
    flubutjan

    Letztes (ich schwöre): Ich krieg den Kommentar auch ohne das M-Wort weder hier noch woanders rein. Janz wat Neuet.

  20. 20

    @flubutjan: Aber da ist ein Kommentar von dir!?

    Wir haben hier einige Probleme nach der PHP-Umstellung, das betrifft aber eigentlich nur die Plugins (wie z.B. das für die Replies in Kommentaren …). Ich guck mal, was ich finde!

  21. 21

    So. Die Replies funktionieren wieder.

  22. 22
    Mathias

    Endlich wieder Johnny im Radio, ick freu mir schon so!
    Alles Gute für die erste Sendung!
    (Für alle danach natürlich auch)

  23. 23
    Mathias

    Blöde Frage: Berlin, Bremen, Worldwide oder Wurscht?

  24. 24
    flubutjan

    @Johnny Haeusler: Naja, dis war ja der entschärfte. Das dangerous Original versuch ich gleich noch mal … hä, hä, hä, :-)

  25. 25
    flubutjan

    Also: “Und ihr?” will meinen Kommentar nicht, Test-comment ging aber durch, also liegt’s am Text. Ich schick ihn Dir per E-mail. Is’ echt nicht so schlimm. (??)

  26. 26
    ber

    War gut. Etwas zuviel Musik für meinen Geschmack. Besonders die kommentierten Titel von … (XX?) fand ich etwas ablenkend.

  27. 27
    stoertebeker

    Mir hat’s gut gefallen.
    Allerdings war die Musikauswahl etwas seltsam. Zwischen der Musik die wohl offensichtlich mit Inga zu tun hatte (und toll war) kam extrem nervig-seichte Chartmukke.

    Ich schalte nächste Woche wieder ein :)

Diesen Artikel kommentieren