10

Globalisierungskritik bei Ebay eingeschleust

Ja, ich habe einen iPod und ich besitze auch ein Nike-T-Shirt. Aber nur eins. Trotzdem kann man sich auch als Konsumgüterkäufer Gedanken über die Wege machen, die die Globalisierung so einschlägt. Und wer sich solche Gedanken nicht macht, der bekommt sie eben einfach so unter die Augen gerieben: Kritische Worte, die sonst eben nicht beim desinteressierten Konsumenten ankommen, ganz einfach eingeschleust. Per Ebay und deren Produktbeschreibung.

Der iPOD ist gebraucht aber absolut neuwertig, habe nun den gleichen in rot geschenkt bekommen, zwei brauch ich nicht…

Viel Spaß beim bieten ;-)

Bevor man allerdings nette, elektronische Statussymbole wie iPODs kauft, sollte man sich auch Gedanken darum machen, wie diese hergestellt werden:

Weiterlesen kann man hier, einfach auf die Artikel klicken und runterscrollen.

(via Fefe)

10 Kommentare

  1. 01
    HCL

    Gutmenschenbande da, in diesem Internetz…

  2. 02

    Aber echt mal jetz… jetz sprühen die schon unser Ebay an… geht doch nich..

  3. 03

    c’est la vie.
    Trotzdem gute Idee, darauf aufmerksam zu machen. Dem kann man sich jetzt nicht so leicht entziehen wie Plakatwerbung. Und sowieso: Da die Mehrheit der Bieter bestimmt moralische Skrupel hat, die Artikel aber echt sind, koennte ich da jetzt ziemlich billig was abschiessen. Toll, so lobe ich mir Aktionismus!

  4. 04

    Irgendwie süß. Da will man doch glatt wieder kaufen.

  5. 05
    sph

    „aber nur eins“ – das geht doch aber besser, tut dieses pseudo-distanzieren denn not? nike-t-shirts? ich bitte sie.

    woher kommen denn sämtliche elektrogeräte in ihrem besitz, einschließlich des computers von dem aus sie siesen eintrag verfasst haben? und wo werden sämtliche andere kleidungsstücke gefertigt?

    aber machen wir das doch nochmal eine nummer banaler: wie lebt er denn, der fernfahrer, der dafür sorgt dass das obst in ihrer schale auch immer schön frisch ankommt?

    aber sie haben recht – gedanken machen kann nie schaden. und dann aber wieder schnell zurück in den alltag, im gleichschritt: eins-zwei-eins-zwei…

  6. 06

    die globalisierung hält doch einzug, aufgrund schneller kommunikation und massiver ausbreitung der menschen, und nicht nur weil nike dort produziert… Sie kommt so oder so, und irgendwann gibts nen knall, dann ist es vorbei. Klar dagegnsteuern… aber machtlos sind wir nicht, und trotzdem schafft es ja auch the blog…

  7. 07

    @sph: Ich hab’s nicht gern, wenn ich ungefragt gesiezt werde. Und dann auch noch so komisch, mein Lieber.

  8. 08

    bei aller gutmenschlichkeit muss auch mal gesagt werden, dass es uns nur so gut geht, weil es anderen leuten auf der erde schlecht geht.

  9. 09

    achja, kann schon sein, dass ich naiv bin…aber…ich hab einfach sonst nix besseres zu tun…

    lieben gruß!

    euer luxuslinker powerseller08

    und nochwas am rande: da wohl alle besondersschlauen glaubten, „ziemlich billig was abschießen zu können“, ging der kram letztlich fürn ganz normalen preis weg…haha

    und neue sachen sind auch schon wieder on…viel spaß beim bieten!

Diesen Artikel kommentieren