11

Dänemark – Japan 1:3

Die Japaner mauern sich ins Halbfinale, weil Dänemark nicht weiß, wie man eine Mauer stellt. Ich würde gerne mehr schreiben, aber nach 30 Minuten gings mir wie dem Offensivspiel der Dänen und ich schlief ein.

File under: Blog like there’s no twitter.

11 Kommentare

  1. 01
    jos

    Dummerchen, da hast Du die 2te Halbzeit nicht gesehen, für mich das beste Spiel bisher…echter Fußball…ausgerechnet der Japaner

  2. 02

    Schon wieder eine Europäische Mannschaft nach hause geschickt.
    Und das ausgerechnet von einen Namentlich sportlichen Spieler.

    Der i-VTEC hat wie immer hoch gedreht

  3. 03

    Die Holländer oder wenn man sie ärgern will, Niederländer nennen, haben nach langer und mühevoller Arbeit es geschafft, International mal wieder
    eine Wichtige Rolle zu spielen.

    Die „Käsrugler“ sind mir sehr sympatisch.

  4. 04
    jos

    ja pipi und dein papa ist König von Takatukaland…alles klar

  5. 05

    @jos:
    Die Schweden sind aussen vor, aber zumindest das weisst Du eh.

  6. 06
    dismax

    Dein bester Bericht bisher Frédéric, du wirst immer besser. Kurz, prägnant und auf den Punkt gebracht.

    Meine Version wäre gewesen:
    Die Dänen konnten sich nicht durch die Vorrunde würgen und die Japsen können schnell rennen und haben viel Freistoss geübt.

    PS: will dich nur ein bisschen ärgern

  7. 07

    Japan wird Weltmeister!

  8. 08
    kkaddi

    Das Japan gegen Dänemark so ein klasse Fußballspiel präsentiert hat, richtige schöne Konterangriff gezeigt und mit einer Leidenschaft gespielt haben. Die Japaner haben gezeigt, dass Sie weiter kommen möchten. Die Dänen haben es ja zu mindesten versucht dagegen, zu halten. Aber die Dänen haben es nicht einmal versucht, dass sie aus ihrer eignen Hälfte raus, zu kommen.Da die Dänen sich, von den Japaner in Ihre eigene Hälfte drängen, zu lassen. So haben die Dänen, das Spiel aus der Hand geben haben. Deswegen haben die Dänen das Spiel verloren.

    Was, für eine Verrückte WM in Südafrika. Es scheiden viele gute Favoriten aus. Ob es Frankreich, Italien und jetzt noch Dänemark.

  9. 09
    dismax

    Ganz ehrlich…Frankreich Kacke, Italien Kacke, England Kacke, Deutschland Würg und Zitter, Spanien und Holland sosolala und Afrikaner totale Enttäuschung.

    Die WM gehört den Südamerikaner. Also, die nächsten Jahren keinen Südamerikaimport in das geldkackenden Europa und die Europäer sollen per Gesetz ein Jahr lang bei den südamerikanischen Strassenkicker „Fussball“ üben.

    ärgerfrustfluchkotz…

  10. 10

    Dass Japaner wunderschoene Freistoesse um ueber die Mauer herum drueberweg drehen koennen weiss eigentlich jeder Celtic und Manchester United Fan (sorry, beste Qualitaet die ich jetzt so auf die Schnelle finden konnte).

  11. 11

    Spielerisch starke Japaner gegen einfallslose Dänen. Zwei Freistösse, die zeigen, dass es auch mit dem neuen Ball geht und ein dänisches Team, dass mit dem Ballbestitz nichts anfangen konnte. Hier zeigt sich für mich auch die Grenze dieser Ballbesitz-Taktik. Wenn 3 Tore aufgeholt werden sollen bringt die gar nichts, da darf es dann auch mal ein Dribbling sein, aber das hieße ja ins Risiko gehen und das ist ja verpönnt in diesem ach so modernen Fussball.

Diesen Artikel kommentieren