8

Der Varoufakis-Stinkefinger-Fake und was Jan Böhmermann damit zu tun hat

boehmermann

On the Internet, nobody knows you’re a dog. (Until now.) Und im Internet weiß auch niemand, ob Jan Böhmermann der Redaktion von Günther Jauch ein gefälschtes Video untergejubelt hat, in dem Yanis Varoufakis Deutschland den Stinkefinger zeigt. Oder ob sich die Redaktion von Jan Böhmermanns NEO MAGAZIN ROYALE die ganze Fake-Story nur ausgedacht hat, um die Debatte noch absurder zu machen, als sie ohnehin schon war.

Wie auch immer: Das hier ist tatsächlich sehr groß, egal, ob es stimmt oder nicht (ich wüsste nicht, welche Version ich grandioser fänd …). Ich mag den Stil von Jan Böhmermann nicht immer. Aber vor dem, was er und sein Team speziell in den letzten Wochen auf die Beine stellen, habe ich großen Respekt. 25 Jahre Fernsehgebühren haben sich endlich ausgezahlt.

Bitte bis zum Ende anschauen, denn worum es letztendlich wirklich geht, wird dort sehr deutlich gesagt.

UPDATE Julia und Netzpolitik waren schneller!

UPDATE Das ZDF behauptet, NEO MAGAZIN ROYAL sei eine Satiresendung … Das Ganze ist also ein Fakefake. Oder so.

8 Kommentare

  1. 01
    Christian

    Ganz großes Kino.
    Könnte schon jemand herausfinden, was es mit den rot-Blitzern auf sich hat? Ich bin nur am Tablet und hab kein Videoschnitt Programm bei der Hand.

  2. 02
  3. 03
    V-Toll

    @Christian: Ich habe mir das Video gerade näher angesehen: die roten Blitzer sind wirklich nur rote Blitzer, bzw. Verdeutlichungen von Schnitten. Hier ein Standbild aus dem Video: http://i.imgur.com/zaYkeRH.jpg

  4. 04

    Ich glaube, hätte ich in dem Studio gesessen, ich hätte mir vor Lachen in die Hose … ge… ach, lassen wir das.

    So schön! Was kann jetzt überhaupt noch kommen? ;-)

  5. 05
    Christian

    @v-toll DANKE :)

  6. 06
    Mister T

    Now, Andy did you hear about this one?

  7. 07

    @Henning: Sehr schön, habe mir erlaubt, das oben zu ergänzen. :) Danke!

  8. 08
    Simon

    Irgendwie verstehe ich die Aussage, das Neo Magazin sei eine Satiresendung, nicht als gleichbedeutend mit der Information dass es ein Fake-Fake ist.
    Der Titanicmann mit den Buntstiften war ja auch nur ein einfacher Fake und trotzdem Satire, oder?

Diesen Artikel kommentieren