4

Kafka bloggt

Was für eine schöne Idee! Die Tagebücher von Franz Kafka, entstanden von 1910 bis 1923, in Blog-Form veröffentlicht und, wie es sich gehört, kommentierbar gemacht.

(MTV-Zuschauer: bitte vor dem Klicken nochmal ganz, ganz langsam lesen und dabei das Handy mal kurz aus der Hand legen)

[via Schockwellenreiter]

4 Kommentare

  1. 01

    Tatsächlich eine tolle Idee – nur die Anzeige funktioniert bei mir leider nicht so ganz…

  2. 02

Diesen Artikel kommentieren