7

Toni-Pfingst-Chronik

Ein arbeitsreiches, aber erfolgreiches Pfingst-Wochenende liegt hinter Toni Mahoni, der am vergangenen Samstag Teil der Emergeandsee-Jury war (Bericht und Fotos bei Jackpot, Baby! – und nein, ich habe keine Ahnung, ob Toni auch für den Gewinnerfilm gestimmt hat), um dann im direkten Anschluss nach Hamburg zu düsen, wo er nicht etwas bei Herrn Paulsen sein Kiosk, wohl aber bei dessen Kaffee.Satz.Lesung auftrat. Scheinbar zur Freude einiger Anwesender.

Update: Tolle Fotos von der Kaffee.Satz.Lesung von Arne Vollstedt gibt es hier!

7 Kommentare

  1. 01

    Da Toni die Comments angeblich nicht liest: Sagt ihm mal, er soll zu uns in den Westen kommen! Köln oder so wäre schön… Mit Siegen will ich ihn nicht schädigen.

    Die Berichte von seinem Auftritt bei Kaffee.Satz.Lesen waren ja alle wirklich toll und vielversprechend.

  2. 02

    Es wird, wenn alles gut geht, noch in diesem Jahr eine Tour geben. Da sollte dann auch Köln dabei sein. Finden wir.

  3. 03

    Ah, schön! Dann hab ich ja was zum vorfreuen…

  4. 04
    dr. cox

    schade um die qualitaet, hab selbst beim zweiten ma guckn nur die haelfte verstanden… oder liegts an mir?…

  5. 05

    Der Auftritt in Hamburg war super! Auf diesem Wege nochmal vielen Dank.

  6. 06

    die bildergalerie von der kaffeesatzlesung ist ja wirklich vom allerfeinsten – wo kann man diesen ästheten = fotografen kaufen?

  7. 07

    Ich bezweifle, dass man den Fotografen kaufen kann, aber auf seiner Website gibt es sicher Kontaktdaten.

Diesen Artikel kommentieren