13

How to make money on the internet

Doogie Horner hat ein äußerst amüsantes Flowchart für Fast Company gebastelt: How to make money on the internet.

Schaut euch das doch übers Wochenende einfach mal an, am Montag solltet ihr dann soweit sein!

[via]

13 Kommentare

  1. 01

    Vielen Dank für diese Info. Darauf habe ich sehnsüchtig gewartet. Ab Montag wird ein neuer Stern am Webhimmel aufgehen. Jetzt klappt das bestimmt ;-)

  2. 02

    @Raoul: Kann ich von dir abschreiben? ;-)

  3. 03
    Enquête

    Sorry, habe grade keine Lust den Witz in dem Ding zu suchen…

  4. 04

    @Enquête: Macht ja nix. Trotzdem danke fürs Bescheidsagen!

  5. 05

    @Enquête:

    Was witziges im Internet? Wie kommst du denn auf die komische Idee?

  6. 06
    srm

    „This is wrong, on so many levels.“
    Wie wir alle wissen, benötigen wir keine Flow-Charts, Animationen, PP-Slides und ähnliches Gedöns. Geld machen, ob im Internet oder sonstwo, funktioniert ganz einfach nach den Regeln der Altvorderen:

    Phase 1 – Collect underpants
    Phase 2 – ???
    Phase 3 – Profit

    Zum Beweis:
    http://en.wikipedia.org/wiki/File:Gnomes_plan.png

  7. 07

    @srm:
    Hm

    Der kleine Handwerksbetrieb kann sich nur Profilieren indem dieser Sorge trägt,
    dass sich die Kunden auch nach vielen Jahren gerne erinnern und die Firma em-
    pfiehlt oder gar neu beauftragt.

    Die diversen Suchalgorythmen verifizieren nur oberflächlich Preis/Leistung.

    Was will ich sagen?

    Meine Waschmaschine kaufe ich bei einem Einzelhändler, der nicht mit den
    Preisen der ‚Grossen‘ konkurieren kann, aber fachlich & und sachlich berät.
    Ein Kleinhaushalt hat andere Bedürfnisse als eine große Familie.

    Nur mal so,,,

  8. 08
    srm

    @PiPi: dem habe ich nichts hinzuzufügen.

  9. 09
    Ullrik

    @PiPi: …auch das schützt dich nicht vor den Gnomen! :)

  10. 10

    @Ullrik:
    Gnome
    sind Tastaturquäler ohne eigentliche Substanz.
    Diverse Sites bieten in ihrer Community genug
    Raum, um die sinnfreien Beiträge auch noch zu
    gutieren.
    Wer am meisten schreibt hat ein entspr.Renommee.

    Blödsinn

  11. 11

    @PiPi

    Kurzer Nachtrag: Habe nochmal schnell Excel für Fortgeschrittene gelesen. Braucht man dringend, vor allem die Zielwertsuche ist Gold und Geld wert ;-)

  12. 12

    @Raoul:

    Das RRZN ist ebenso wie z.B. das IZLBW ein Hemmnis.

    Als Privatperson darf ich bis zu einer nicht näher
    definierten Grenze auch pers. ausplaudern, ohne
    gegen den geschworenen Eid zu verstoßen. @

Diesen Artikel kommentieren