12

Kontextsensitive Werbung

ballack

So sieht es aus, wenn relevante Daten sinnvoll zusammengeführt werden.

[Gefunden von Philipp hier und da, wo es auch größere Ansichten gibt]

12 Kommentare

  1. 01
    DennyRamone

    Und so siehts aus wenn sie nicht sinnvoll zusammengeführt werden: http://www.sillylittlewebsite.de/scientology-werbung-bei-faz-net/

  2. 02

    @DennyRamone: Passiert leider bei GoogleAds oft. Man kann gar nicht so viel sperren, wie da unerwünschter Krams mit immer wieder neuen URLs ankommt …

  3. 03
    DennyRamone

    @Johnny: Tja, das ist hat die Crux an diesem System.

  4. 04

    Hm, ob die wirklich das keyword Ballack aufgekauft haben?

  5. 05
    uniquolol

    Hab‘ auf atheistischen Blogs auch schon Werbung für muslimische Heiratsvermittlungen gesehen…
    Nicht umsonst steht GoogleAds nicht mehr so hoch im Kurs!

    BTW:
    Wie sieht es eigentlich mit Flattr auf Spreeblick aus?

  6. 06
  7. 07
  8. 08
    Sebastian

    @Anmerkungsmann: auch durch mehrmaliges posten wird das Video nicht besser, geschweige denn lustiger…

  9. 09
    Lars

    Ähm Adblock? Werbung ist eine der Sachen, von denen ich definitv behaupten würde, dass die Welt ohne sie besser dran wäre. Und ich meine damit nicht Produktinformation..

  10. 10

    ab-in-den-urlaub.de schalten derzeit stark auf youtube. Ich weiss nicht wer sich die keywords ausdenkt, aber deren Anzeigen werden sogar zum Vulkan Eyjafjallajökull angezeigt: http://www.zielgruppe-ich.de/die-aschewolke-und-social-media/ Ich finde das ja nicht unbedingt witzig.

  11. 11

    @Johnny Haeusler:
    „Geldgeiler Arsch“

    Ohne Wiederholung auf bereits benannte Links.

    Alles Gute :-)

Diesen Artikel kommentieren